Restauration D 200 Sy Allrad

Home Foren Restaurationsberichte Restauration D 200 Sy Allrad

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 35)
  • Autor
    Beiträge
  • #15417
    Hans HürlimannHans Flagge Wil
    Teilnehmer

    Liebe Hürlimann-Freunde,

    Die Restauration des D200 Sy Allrad aus Österreich macht große Fortschritte:

    Erstes Bild: Neue komplette Vorderräder besorgt. (Die alten Felgen waren durchgerostet)

    Zweites Bild: Die Vorderachse braucht viel Aufwand. Alle Lager und Kreuzgelenke sind mehr als nur verbraucht.

    Drittes Bild: Im Lenkgehäuse gab es anscheinend „blinde“ Passagiere“

    Bild 4/5/6 Zu unserem Erstaunen war ein sehr gut erhaltener D 310 er Motor eingebaut.
    Wenige Arbeiten mussten nun durchgeführt werden.

    Mit Gruss
    Hans

    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
    #15497
    Hans HürlimannHans Flagge Wil
    Teilnehmer

    Liebe Hürlimann Freunde
    Langsam aber stetig voran mit der Revision.
    Im Moment setzt sich Erich mit dem Getriebe auseinander.
    Dieverse defekte Lager uns Synchron Ringe🥴

    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
    #15502
    Hans HürlimannHans Flagge Wil
    Teilnehmer

    Parallel sind auch die Blechteile in Arbeit. Der Zustand war🥴

    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
    #15624
    Hans HürlimannHans Flagge Wil
    Teilnehmer

    Liebe Hürlimann Freunde
    Trotz Corona, Erich bleibt am Ball und mit dem Getriebe ist das letzte mechanische Teil nun in Arbeit.
    Ich wünsche euch allen frohe Ostertage.
    Mit Grüssen aus Wil
    Hans

    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
    #15626
    Hans HürlimannHans Flagge Wil
    Teilnehmer

    Achse in Arbeit.

    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
    #15628
    Hans HürlimannHans Flagge Wil
    Teilnehmer

    Momentaner stand der Arbeit

    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
    #15630

    Guten Tag Hans

    Da geht es ja tüchtig voran mit der Restauration. Mit Erich ist auch ein kompetenter Mechaniker am Werk. Ich habe gehört, dass am Traktor der Vorderachsträger gebrochen ist. Wird er repariert oder ersetzt? Der Vorderachträger war oft ein Schwachpunkt bei diesen Traktoren, besonders mit Frontlader. Bei meinem D200A Syn. wurde er schon durch einen Vorbesitzer im Waadland mit einer etwas stärkere Variante vom D310 ersetzt.

    Wünsche euch allen schöne Ostern und gute Gesundheit
    Gruss Daniel

    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
    #15633
    Hans HürlimannHans Flagge Wil
    Teilnehmer

    Hallo Daniel
    Dein Traktor sieht ja sehr gut aus! Wurde er einmal restauriert? Welche Chassis Nr.hat der Traktor?
    Also bei meinem Traktor wurde der Achsträger in einer spez.Werkstatt repariert.
    Herzliche Ostergrüsse aus Wil und bleib gesund
    Hans

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 35)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.