Restauration T 6200 A

Home Foren Restaurationsberichte Restauration T 6200 A

Ansicht von 8 Beiträgen - 33 bis 40 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #15375

    Urs Flagge Thun
    Participant

    Natürlich wurden auch die Felgen sandgestrahlt grundiert und lackiert.

    Da der Auspufftopf fehlte baute ich einen Neuen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von  Urs, CH-Thun.
    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #15390

    Urs Flagge Thun
    Participant

    Weiter gehts

    Die Verkabelung habe ich komplett neu aufgebaut. Das Zündschloss wie auch der Startschalter zerlegt, gereinigt und geschmiert.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #15401

    Heinrich Flagge Willich
    Keymaster

    Lieber Urs,

    Dein erstes Hobby kennen wir ja alle und Dein zweites müsste Schweißen sein.

    P1090855Immer dann, wenn dir zum Beispiel ein Hilfswerkzeug fehlt, schweißt Du dir das. Und zwar nicht provisorisch, sondern für die Ewigkeit.

    Diese Professionalität – so wie jetzt auch bei den Elektroarbeiten – hat meine volle Bewunderung 🙂

    Macht Spass beim Zuschauen – weiter so !
    Heinrich

    #15404

    Paul Flagge St.Antoni
    Participant

    Hallo Urs

    Mit welchem Trick hast du es geschafft die neuen Gummiknäufe auf den Zapfwellenschalthebel und den Bremshebel aufzuziehen?

    Gruss Paul

    #15406

    Urs Flagge Thun
    Participant

    Hallo Paul

    Ich nehme ein wenig Melkfett, dann geht’s fast von selbst.

    Grüsse Urs

    #15407

    Urs Flagge Thun
    Participant

    Hallo Heinrich

    Danke für deine Bewunderung.
    Der Bock ist ja multifunktionell. Einmal gebaut, kommt er immer wieder zum Einsatz als Motoren- Getriebeträger oder auch als Halter für die Felgen.

    Wenn nötig baue ich auch Werkzeuge für die Getrieberevisionen.
    Hammer, Stemmeisen und Meissel sind nicht so mein Ding. Aber manchmal geht es halt nicht ohne. 🙂

    Grüsse Urs

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #15456

    Urs Flagge Thun
    Participant

    Nun geht es an die Montage von Tank, Armaturenbrett, Kühler usw.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 4 Tagen von  Urs, CH-Thun.
    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #15567

    Daniel Flagge Uebeschi
    Participant

    Hallo Urs.
    Habe den fertigen T-6200 heute stehen gesehen.
    Er ist wunderschön geworden, auch das Leichtverdeck passt gut.
    Ich war heute in Riffenmatt, Gülle ausbringen, mit 5200 Allrad an der Pumpe und XA-90 mit Doppelrädern am Verteiler.
    Liebe Grüsse an alle.Daniel

Ansicht von 8 Beiträgen - 33 bis 40 (von insgesamt 43)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.