Restauration Hürlimann 4DT70

Home Foren Restaurationsberichte Restauration Hürlimann 4DT70

Ansicht von 8 Beiträgen - 41 bis 48 (von insgesamt 49)
  • Autor
    Beiträge
  • #21806

    An diesem Hürlimann war beim Kauf kein einziges Elektrokabel mehr vorhanden und die Befestigungslöcher der Kabelschellen wurden zum Teil zugespachtelt. Bei der Verlegung der Kabelstränge habe ich mich dann anhand von alten Fotos orientiert. Damit die ganze Verkabelung etwas altmodisch wirkt, verwendete ich textilumflochtene Kabel und isolierte wie damals üblich die Enden vom Metallflexschlauch mit Flachsschnur ab.
    Als eine der letzten Arbeiten am Traktor wurde die Seilwinde mit einem verzinkten Drahtseil versehen.

    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
    #21813

    Anfang Oktober konnte mein 4DT70 endlich die Werkstatt aus eigener Kraft verlassen. Die MFK als Veteranenfahrzeug werde ich erst nächsten Frühling ins Auge fassen. Somit endet hier meine bisher aufwendigste Restauration. Vielen Dank an Alle, die mich bei diesem Projekt unterstützt haben.

    Freundliche Grüsse Daniel

    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
    #21820
    Stefan ZehnderStefan Flagge Ettenhausen
    Teilnehmer

    Hallo Daniel

    Den Hürlimann 4DT70 ist sehr schön geworden.

    #21823
    Heinrich KauertzHeinrich Flagge Willich
    Verwalter

    Hoi Daniel,

    Chapeau – und herzlichen Glückwunsch zu einer außerordentlich gelungenen Restauration.

    Habe mir erlaubt, unsere Hürlimann-Seite mit einem Bildausschnitt (Header) von deinem großen Lizenz zu verschönern.

    Herzlichen Gruss
    Heinrich

    PS: Die Scintilla Sicherungsdose kommt mir bekannt vor 🙂

    #21825

    Hallo Heinrich

    Vielen Dank für dein Kompliment. Es freut mich sehr, dass mein Hürlimann jetzt im Header erscheint. Ich schätze das sehr.

    Freundliche Grüsse aus der Schweiz
    Daniel

    PS: Richtig erkannt, die Sicherungsdose stammt aus deinem Fundus.

    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
    #21827
    Reto WaltiReto Flagge Gontenschwil
    Teilnehmer

    Hallo Daniel

    Ich kann nur sagen, eine absolute Top Restauration bis wirklich in das kleinste Detail!
    Einer der schönsten DT70 in der Oldtimerszene-eine wahre Augenweide.

    Auch deine Berichte hier im Forum lese ich immer gerne, sind sehr ausführlich und interessant! Könnte sich manch einer eine Scheibe abschneiden.
    Weiter so..!

    Mit Gruess Reto

    #21829

    Guten Abend Reto

    Es freut mich, dass dir mein Hürlimann gefällt. Du hast ja auch ein kleiner Teil(Anlasserpedal) zur Restauration beigetragen. Vielen Dank!

    Bei der Restauration orientierte ich mich auch zum Teil am 4DT70 von Heinz Pfister. Beide Traktoren sind im Herbst 1944 in der gleichen Serie montiert worden. Zwischen den beiden Hürlimänner befindet sich nur eine Fahrgestellnummer. Möglicherweise standen sie im Werk fast nebeneinander. Ich denke, dass sich ihre Wege schon bald wieder kreuzen werden.

    Freundliche Grüsse aus dem Bernbiet
    Daniel

    #22427

    Guten Abend Hürlimann-Freunde

    Hier noch ein Nachtrag zu meinem 4DT70 Projekt. Um rechtzeitig mit einem strassenzugelassenen Hürlimann in die neue Oldtimersaison zu starten, schickte ich schon mitte Februar Fotos und Unterlagen zum Strassenverkehrsamt in Bern. Dies war nötig um überhaupt einen Termin für eine Veteranenprüfung zu erhalten. Da dieser Hürlimann noch keine Typenprüfung besitzt und kein Ausweis mehr vorhanden war, ich hatte nur ein Auszug vom ASTRA mit einigen wenigen Angaben zu diesem Hürlimann, wurde ich schon kurz nach einreichen der Unterlagen vom zuständigen Fahrzeugexperten aufgefordert, ein Dokument(ähnlich wie Typenschein) vom Hersteller/Importeur wo alle notwendigen technischen Details aufgeführt sind, nachzureichen. Ich habe mich dann umgehend bei Schütz Urs gemeldet (SDF Schweiz). Er und Kari Egli haben mir dann ein mehrseitiges Dokument verfasst, so dass der Experte in Bern keine offenen Fragen mehr hatte und ich prompt einen Prüfungstermin erhielt. Nochmals vielen Dank an Urs und Kari.
    Letzten Dienstag bin ich dann mit meinem 4DT70 im Prüfunszentrum Allmendingen/Thun vorgefahren. Veteranenprüfungen können im Kanton Bern nur in einem grösseren Prüfungszentrum durchgeführt werden und dauern jeweils 40 min. Der zuständige Fahrzeugexperte hat dann mein Hürlimann sehr genau untersucht, mit allen technischen Hilfsmittel, die in einem grösseren Prüfungszentrum zur Verfügung stehen, konnte aber am Traktor nichts aussetzen. Jedoch bei der Frage nach den fehlenden hinteren Kotflügel, hat er dann seinen Chef gerufen. Auch der Chefexperte war mit den fehlenden Kotflügel etwas überfordert. Dieser Hürlimann hatte vermutlich nie welche montiert. Ich habe dem Experten auch Bilder vom original Prospekt ausgehändigt. Er versprach mir umgehend den Umstand zu prüfen und sich allenfalls bei mir wieder zu melden. So bin ich dann ohne Prüfungsergebnis/Papiere vom Platz gefahren. Aber schon eine Stunde später hat sich der Chefexperte bei mir wieder gemeldet um die Sache zu besprechen. Er hatte sich zwischenzeitlich informiert. Hintere Kotflügel sind bei einem landw. Traktor nicht vorgeschrieben jedoch müssen die Passagiere ausreichend vor beweglichen Objekten(Räder) geschützt sein, was bei meinem Hürlimann nicht zutreffen würde. Die Fahrzeugprüfung galt aber als bestanden. Ich musste nur unterschreiben, dass ich am Traktor noch zwei Radschutzbügel wie sie z.B. bei den Bührer Traktoren in der damaligen Zeit verbaut wurden, nachrüsten werde. Einlösen konnte ich den Traktor aber sofort, was ich auch am gleichen Tag vollzog.
    Es kommt bei solchen Fragen halt immer auf den Kanton und den jeweiligen Prüfungsexperten an. Ich kenne mehrere Hürlimann Traktoren die im Kanton Bern ohne Schutzvorrichtung hinten geprüft wurden, habe jedoch auch kenntniss, dass gegenwärtig ein anderer 4DT70 im Kanton Aargau und Luzern aus genau dem gleichen Grund keine Strassenzulassung erhilt.
    Im Grossen und Ganzen bin ich aber sehr zufrieden und freue mich jetzt schon, mit dem Hürlimann in der bevorstehenden Saison auf eigener Achse Oldtimertreffen zu besuchen.

    Gruss Daniel

    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
Ansicht von 8 Beiträgen - 41 bis 48 (von insgesamt 49)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.