Oeldruck problem D100l

Home Foren Werkstatt-Forum Oeldruck problem D100l

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #22366
    Herbert JägerHerbert Flagge Achim
    Teilnehmer

    Hallo ich habe mir einen D100l Bj 69 gekauft .der Trekker springt top an und läuft sehr gut. Ich mache mir Sorgen um den Oeldruck,der bei warmen Motor gerade ein Bar beträgt.Habe schon die Feder mit der Stahlkugel weiter gespannt aber es wird nicht besser.Kann ich so weiter fahren.Habe schon 30 Oel probiert aber es bleibt so.Der Motor wurde vor 2,5 Jahren in der Schweitz komplett saniert und hat vorn und Hinten einen Simmerring auf der Kurbelwelle,alles trocken und kein Oelleck

    #22367

    Hallo Herbert,

    Das kann verschiedene ursachen haben, welche ist nur zu sagen nach ausbau der motor und demontage der Oelwanne. Im besten Fall gibt es eine interne Leckage am Oelleitung oder verschlammtes Filter. Wahrscheinlicher sind Verschleiss am Pumpe oder/und Kurbelwellenlager.

    Gruss, Frank

    #22369
    Marcel StähliMarcel Flagge Rumlikon
    Teilnehmer

    Hallo Herbert
    Hasst du den Truck mit einer Externem Manometer gemessen?
    Wen nicht würde ich mal eines montieren. Eventuell ist auch die Anzeige def.
    Gruss Marcel

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.