Hydraulik Kupplung > Heckanschluss

Home Foren Werkstatt-Forum Hydraulik Kupplung > Heckanschluss

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #16970

    Andreas Flagge Lingen
    Participant

    Hallo, ich beschäfige mich gerade damit, an meinem D110 nach hinten eine oder auch 2 Hydraulikanschlüsse mit Schnellkupplung zu montieren, damit ich einen Hecklader mit hydraulischer Kippvorrichtung montieren kann.
    2 Hebel zur Bedienung sind links am Getriebe in Nähe Fahrersitz ja vorhanden.
    Diese meiner Meinung nach dafür evtl. möglichen Anschlüsse ( ich hoffe ich liege mit meiner Vermutung richtig…), bzw. die Anschlussfläche wurde jedoch durch 2 große Schrauben verschlossen bzw. diese Flansche sind ohne Leitungsabgang.
    Hat jemand diese Möglichkeit bereits genutzt bzw. hat jemand eine Idee wie man von den seitlichen Getriebeabgängen 1 oder 2 Leitungen mit einer Hydraulik-Schnellkupplung montiert, die zum Heck gehen und sich dadurch für hydraulisch betriebene Geräte eignen ?
    Bin gespannt wer in der Hürlimann Fangemeinde schon, aber vor allem wie, hydraulische Geräte am Heck betreibt….
    Ich freue mich auf Antworten 🙂

    Gruß
    Andreas

    #16975

    Daniel Flagge Sargans
    Participant

    Hallo Andreas
    Es handelt sich um ein einfach wirkendes und um ein doppelt wirkendes Steuerventil.
    Beim einfach wirkenden gibt es aber keine Schwimmstellung. Kann man aber mit ein bisschen Erfindergeist realisieren. Rastrierung anbringen.
    Würde mal die Blinddeckel lösen und mit Vorsicht die Ventilhebel betätigen dann siehst du sofort um welches Ventil es sich handelt.Es sind 3 Abgänge ( Blinddeckel )

    Mit Gruss

    D. Peter

    #16977

    Andreas Flagge Lingen
    Participant

    Hallo Peter, das werde ich checken. Ich bräuchte also für eine Kippfunktion das doppelt wirkende…?!
    Läuft eigentlich bereits Öl sobald ich die Deckel entferne ?

    Gruß
    Andreas

    #16978

    Andreas Flagge Lingen
    Participant

    Ach ja, noch etwas vergessen; Hast Du einen Tip zur Beschaffung des dann benötigten Anschlußflasches bzw. zu den Leitungsteilen etc. ?
    gruß

    #16981

    Daniel Flagge Sargans
    Participant

    Hallo Andreas
    Zum Kippen benötigst Du ein einfachwirkendes Ventil.
    Leitungen und Kupplungen sind im Fachhandel oder Lanmaschinenhändler erhältlich.

    Gruss Daniel

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.