Hürlimann D100 Austausch Wasserpumpe

Home Foren Restaurationsberichte Hürlimann D100 Austausch Wasserpumpe

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #22194
    Dominic FritzDominic Flagge Sonterswil
    Teilnehmer

    An meinem Hürlimann D100 wurde nach all diesen Jahren die Wasserpumpe undicht, somit habe ich eine Austauschpumpe gesucht, welche von einem Mechaniker revidiert wurde.
    Ich habe geschaut das ich sowenig wie möglich abschrauben musste somit habe ich die Front abgeschraubt und auf eine 2 Rad Hebebühne gestellt dass ich sie nicht zerlegen muss die Kabel von den Scheinwerfern waren genügend lang das ich diese auch dran lassen konnte. Der Austausch verlief einwandfrei bis auf das Lösen der Wasserpumpe diese war sozusagen am Motorblock “festgegammelt”.
    Das Thermostat und alle Kühlwasserschläuche habe ich ebenfalls ausgetauscht. Beim Oberen Rohr habe ich eine neue Dichtung montiert. Beide Kühlflüssigkeitsrohre und den Lüfter habe ich sandgestrahlt und so montiert da sie aus Aluminium sind rosten sie nicht.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Monaten, 2 Wochen von Dominic FritzDominic Fritz.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Monaten, 2 Wochen von Dominic FritzDominic Fritz.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Monaten, 2 Wochen von Dominic FritzDominic Fritz.
    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
    #22203

    Hallo Dominic,

    Saubere arbeit! Nur eines möchte ich ergänzen; Aluminiumteile im Kuhlwasserkreis werden schon (inwendig) Korrodieren wenn die falsche Kühlerfrostschutz benutzt wird. Das Effekt ist zu sehen beim unteren Rohr auf das zweite Bild. In diesen Anwendung sollte man Silikatfreies Kühlerfrostschutz benutzen. Dieses ist meist zu erkennen am Rosa Farbe.

    Gruss, Frank

    #22208
    Dominic FritzDominic Flagge Sonterswil
    Teilnehmer

    Ja dies ist klar nach 70 Jahren korrodiert sicherlich etwas wenn falsches Kühlerfrotschutzmittel oder wie früher garkeines verwendet wird.
    Danke für die Info!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monaten, 1 Woche von Dominic FritzDominic Fritz.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.