D250 export

Home Foren Mein Hürlimann D250 export

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #14048
    Fabian MorgenthalerFabian Flagge Attelwil
    Teilnehmer

    Hallo zusammen

    Ich wollte kurz nachfragen ob es einen Typenschein zu einem D250 export gibt?
    Oder weiss vielleicht jemand etwas über den D250 export?
    Chassis nr. 5418
    Motor nr. 4393

    Wozu steht das „M“(D250M) auf dem Typenschild? (Siehe Bild)

    Mit freundlichen Grüssen
    Fabian

    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
    #14056
    Hans HürlimannHans Flagge Wil
    Teilnehmer

    Hallo Fabian
    Dieser Traktor wurde am 12. Oktober 1948 zusammen mit weitern 74 Stück D 250
    nach Marokko ausgeliefert.

    Einen Typenschein für den D 250 gibt es anscheinend nicht. Ich werde dies
    im Archiv noch kontrollieren.
    Die in der Schweiz gelieferten D 250 wurden sicher Anhand der Typengenehmigung
    des D 200 geprüft. (ist ja kein grosser Unterschied)
    Das M ist mir auch ein Räzel. Es steht nur auf den Export-Traktoren.Ich nehme an,es handle sich um die höhere Front mit dem grössern Kühler.
    Mit Gruss aus Wil
    Hans

    #14063
    Fabian MorgenthalerFabian Flagge Attelwil
    Teilnehmer

    Hallo Hans

    Besten Dank für deine Antwort.

    Ist bekannt in welcher Ausstattung der Traktor ausgeliefert wurde?

    Mir war nur seine letzter verbleib bekannt und zwar war er in Frankreich in der Normandie bevor er zum Vorbesitzer in die Schweiz kam.

    Mit freundlichen Grüssen

    Fabian

    #14112
    Fabian MorgenthalerFabian Flagge Attelwil
    Teilnehmer

    Hallo zusammen

    Noch eine Anmerkung zum Traktor.
    Dieser besitzt noch ein Motorenölkühler, könnte das „M“ auch für das stehen?

    Sind alle D250 Export mit einem Motorenölkühler ausgestattet?

    Mit freundlichen Grüßen
    Fabian

    #14120
    Hans HürlimannHans Flagge Wil
    Teilnehmer

    Grüezi Fabian

    Nur die Traktoren welche nach Afrika geliefert wurden besassen den Oelkühler.
    Mit Gruss aus Wil
    Hans

    #14366
    Fabian MorgenthalerFabian Flagge Attelwil
    Teilnehmer

    Hallo zusammen

    Ich bin auf der Suche nach neuen Kugelgelenken für die Lenkstange.
    Wo habt ihr solche gefunden? Oder habt ihr umgebaut auf geschraubte?

    Mit freundlichen Grüssen
    Fäbu

    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
    #14368
    Adrian BöhlenAdrian Flagge Seftigen
    Teilnehmer

    Hallo Fäbu

    Ich habe meine Lenk und spurstange neu anfertigen lassen auf geschraubte. Die geschraubten kannst du dann noch einstellen.

    Gruss Adrian

    #14369
    Fabian MorgenthalerFabian Flagge Attelwil
    Teilnehmer

    Hallo Adrian

    Besten Dank für die rasche Antwort.
    Ich denke auch dass es das einfachste sein wird, auf geschraubte umzubauen, dann kann die Lenkung auch sauber eingestellt werden.

    Gruss Fäbu

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 10)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.