D 50

Home Foren Werkstatt-Forum D 50

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #10495
    Sandro ZempSandro Flagge Uffikon
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen.

    Ich habe einen Hürlimann D50, der sehr träge ist (Gas)…an was könnte das liegen?
    Wie hoch drehen die Motoren die in den D 50 verbaut wurden?
    Wie kann ich die Förderpumpe einstellen?
    Vielen Dank
    Grüsse Sandro

    #10499

    Hallo Sandro
    erst Düsen und Kompression messen Drehzahl ca 1750 meine Nr.079 233 21 57
    ruf mich an kannst mein D50 hören und sehen wie der dreh und dann können wir das weitere besprechen
    Freundlicher Gruss
    Ignaz

    #10500
    Sandro ZempSandro Flagge Uffikon
    Teilnehmer

    Hallo Ignaz
    Vielen Dank für deine Schnelle Hilfe ich werde die Drehzahl messen
    Gruss
    Sandro

    #10501
    Sandro ZempSandro Flagge Uffikon
    Teilnehmer

    Ich habe ausserdem Elektrische Probleme auf meinem D 50
    z.B. -Auf beiden Kabel der Amaturlampe 12V
    – Auf beiden Kabel der Batteriekontrollampe 12V
    Der Vorbesitzer hat sich in diesen Traktor leider selber verwirklicht und alles verbastelt.
    Sind noch irgendwo Fotos oder Schemas von den Einzelnen Bauteilen vorhanden?
    Und ich habe gehört, dass die Lichtmaschine Schaden nehmen kann wenn sie nicht richtig verkabelt ist. Ich habe diese also noch nicht eingebaut.
    Vielen Dank für eure Hilfe
    Grüsse Sandro

    #10508
    Marcel StähliMarcel Flagge Rumlikon
    Teilnehmer

    Hallo Sandro

    Der D 50 meines Bruder wahr auch sehr träge .Es stellte sich heraus das es am Regler der EP einen fehler gab .Er hat auch sehr lange gebraucht, bis er wenn Last kam nachgeregelt hat.
    Zum Elektro Problem der D 50 wahr ein 24V Traktor jedoch nur die Lichtm.und Anlasser der rest war 12 V Schau unter Dokumente Scintilla das Schema an
    Freundliche Grüsse Marcel

    #10510
    Sandro ZempSandro Flagge Uffikon
    Teilnehmer

    Hallo Marcel

    Was war der Fehler am Regler
    Vielen Dank
    Sandro

    #10511
    Sandro ZempSandro Flagge Uffikon
    Teilnehmer

    Ich habe die Lichtmaschine zum besseren aufzeigen Fotografiert.
    An der Lichtmaschine sind 3 Anschlüsse
    18 mit F verbunden
    17 mit GEN verbunden
    27 mit Masse verbunden
    An dem Regler
    BAT mit dem 30 auf Anlasser verbunden
    Bei den Anschlüsse F und GEN sind noch 2 weitere Kabel.
    Ich nehme an, dass das eine an die Kontrollampe geht und das andere an das Zündschloss.
    Bitte um genaue Beschreibung der Funktion und der Verkabelung.
    Vielen Dank
    Sandro

    Dateianhänge:
    Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.
    #10514
    Reto WaltiReto Flagge Gontenschwil
    Teilnehmer

    Hallo Sandro,

    Wie ich schon ein einmal geschrieben habe hier im Forum, sind die 50iger meistens träge wegen der Einspritzpumpe.
    Daher würde ich als erstes diese Einstellen lassen und danach nochmals probieren ob es besser ist.
    Die Wellen im Regler dürfen nicht fest sein oder zu viel Spiel haben, zudem gilt es, den Federn besonders Beachtung zu schenken.
    Du kannst zudem selber etwas einstelle: Da wo das Drahtseile vom Anlasser Hebel in die Überfüllung geht an der Pumpe, kannst du diese Schraube etwas raus oder rein drehen. Er wird dann das Gas anders annehmen, evtl. raucht er dann auch schwarz wenn zu viel gedreht wurde.

    Hast du noch ein Bild von deinem 50iger?
    Gruss Reto

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 11)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.