Antwort auf: Diesel Förderpumpe

Home Foren Werkstatt-Forum Diesel Förderpumpe Antwort auf: Diesel Förderpumpe

#12861
Heinrich KauertzHeinrich Flagge Willich
Verwalter

Hallo Reto,

Im Bosch-Regal habe ich nichts passendes gefunden.

Die Förderpumpe ist für den Betrieb des Motors nicht zwingend erforderlich. Zunächst würde ich die Pumpe an den drei Befestigungsschrauben samt montierter Leitungen etwas vorziehen, um über Nacht bei geöffnetem Dieselhahn zu prüfen, ob Diesel an der Förderpumpe entweicht.

Wenn ja: Blindflansch anfertigen – oder Stößelstift in der Pumpe entfernen und von innen mit Kunzharz o.ä. dauerhaft versiegeln. Letzteres habe ich schon gemacht – man muss dann die Leitungen nicht erneuern. 🙂
Viele Grüße vom Niederrhein
Heinrich