Antwort auf: Restauration T 6200 A

Home Foren Restaurationsberichte Restauration T 6200 A Antwort auf: Restauration T 6200 A

#12781
Urs SchützUrs Flagge Thun
Teilnehmer

Zerlegen der Hinterachsen.

Die Laufflächen der Simmerringe wurden im Zylinder-Schleifwerk bearbeitet.

Die Hinterachswellen werden mit neuen Lager und Simmerringen zusammengebaut.

Das Hinterachsgehäuse ist bereit für den Einbau vom Differential.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 8 Monaten von Urs SchützUrs, CH-Thun.
Dateianhänge:
Du musst dich einloggen um die angehängten Dateien zu betrachten.